GIESSEREI

Die Herstellung unserer Formen und Werkzeuge erfolgt mit der besten verfügbaren Technologie und nicht weniger gilt für unseren Druckgussprozess.

 

MALSA verfügt über eine Zentralschmelze mit Schmelzöfen für eine Kapazität von 2,5 to / h. Es erfolgt eine Schmelzbehandlung per Impelleranlage zur Entgasung mit Argon, um ein optimales Schmelzverhalten des Materials zu erreichen. 

 

Unser Maschinenpark für den Druckguss: 

 

· 1 Bühler 900 To

· 2 Idra 700 To

· 1 Idra 560 To

· 1 Bühler 530 To

· 3 Bühler 400 To

· 3 Idra 320 To

· 1 Urpe 320 To

· 1 Idra 250 To

 

Wir sind Pioniere in der Anwendung neuer Technologien:

 

· SSR (Semi Solid Rheocasting): Aluminium Druckguss mit neuartigem Semi-Solid Verfahren.

· Druckgiesszellen mit integriertem Entnahme-Roboter und Hydraulik-Pressen zum Stanzentgraten.

· Temperierung der Gusswerkzeuge und  präzise Temperaturkontrolle mit neuartiger Wasserdampf-Technologie.